Danke für die Menschlichkeit in diesen seltsamen Zeiten

Für menschliche Werte

Wo sind wir nur gelandet in dieser Gesellschaft, wenn Polizisten für ihre Menschlichkeit, für menschliche Reaktionen mit solchen Hassreaktionen rechnen müssen, wo Menschen, die für Demokratie auf die Strasse gehen, in der Regel beschimpft werden. Was ist aus unsereren Gesellschaften nur geworden? Wo wir als Menschen gute Gründe für abweichende Auffassungen haben und dafür Hass und neudeutsch shitstorm ernten? Ob in Deutschland oder hier in der Schweiz, überall Hass und Verleudmung, sobald man nur Fragen stellt, begründete Fragen! Es gibt soviele gute Gründe diese ganze Situation in der wir uns befinden mit guten Fragen zu hinterfragen. Genügend Belege, weltweit. Nur wer dies tut, erntet den blanken Hass in den sog. allgemeinen sozialen Netzen. Unsere humanistisch geprägten Werte sind untergegangen in einer Cancel Culture, in Panik und Angst, die erstaunlich ist.

externer link:

https://www.blick.ch/schweiz/shitstorm-fuer-kantonspolizei-st-gallen-nach-corona-demo-in-rapperswil-sg-chopflos-in-die-arme-einer-skeptikerin-id16484365.html?utm_source=copy&utm_medium=social&utm_campaign=share-button&utm_term=blick_app_android

Wir stehen ein für eine Menschlichkeit, die auf unserem Grundgesetz basiert, wo die Würde des Menschen an erster Stelle steht.

Artikel 1 Die Würde des Menschen ist unantastbar.

"Wer von anderen Personen (oder dem Staat) benutzt und zum Objekt von deren Absichten und Zielen, Erwartungen und Bewertungen und Unterweisungen oder gar Maßnahmen und Anordnungen gemacht wird, fühlt sich zutiefst in seiner Subjekthaftigkeit und damit in seiner Würde bedroht. Als Objekt behandelt zu werden, verletzt sowohl das zutiefst menschliche Grundbedürfnis nach Verbundenheit und Zugehörigkeit als auch das nach Autonomie und Freiheit."

Zitat nach Gerald Hüther, Würdekompass

Die Grundrechte sind als Abwehrrechte gegenüber dem Staat im Grundgesetz verankert. Gerade für Zeiten der Krise. Wer in Zeiten von Krisen Grundrechte einschränkt, handelt so, als ob man im Falle eines Unfalles den Airbag ausschaltet.

Dies ist eine Meinungsäußerung. Und vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt.

Wir sind gegen jede Art von Gewalt, gegen Hass und Repressionen, gegen jede Art von Zwangsmaßnahmen, und für eine Welt in Freiheit in Frieden. Für ein respektvolles Miteinander. Für freie Entscheidungen der Individuen. Dafür stehen wir ein.

Zurück

Alle News

Vom 20. Mai 2024 bis zum 3. Juni 2024 machen wir Urlaub. Der Shop bleibt geöffnet, die Ware wird jedoch erst ab dem 3. Juni nach Auftragseingang verschickt. Danke für euer Verständnis.

Wir wünschen euch schöne sonnige Frühlingstage, wo auch immer ihr seid.

Wir machen Urlaub. Vom 16. März bis einschl. 2. April sind wir telefonisch nicht erreichbar. Im Notfall schaun wir täglich nach den emails. Unter info@northstarmobil.de könnt ihr uns eine Nachricht senden.

Heute schreibe ich mal wieder einen Auf ein Wort Beitrag. Einen menschlichen Beitrag. Ein paar Gedanken, die mich beschäftigen in diesen Krisenzeiten. Vielleicht berühren sie den einen oder die andere. ...

Noch ein kleiner Gruß zum Jahresausklang. Und eine Bitte an euch, bitte denkt auch an die Wildtiere, die von dem Geböller jedes Jahr in Schock und Stress versetzt werden. Danke.

Diese Tage und Wochen mag nicht so recht eine freudige adventliche Stimmung aufkommen. Obwohl es genau das ist, was uns Kraft gibt. ...

Vom 16. Dezember 2023 bis zum 8. Januar 2024 gönnen wir uns unsere Weihnachtspause. Ihr könnt uns jedoch per email info@northstarmobil.de erreichen. Wir schaun dort immer mal wieder nach. ...